maginetv
Link zur Webseite von MagineTV
Der Markt für TV-Streaming boomt. Neben Anbietern wie zattoo.tv und waipu.tv versucht seit 2014 auch der schwedische Anbieter Magine TV sein Glück auf dem deutschen Markt. Das Konzept ähnelt dem der anderen Angebote: Per Live-Streaming werden die deutschen Fernsehkanäle ausgestrahlt. Somit sind diese jederzeit auch ohne Fernseher per Webbrowser oder App verfolgbar. Allerdings ist das Angebot ausschließlich kostenpflichtig.

So funktioniert Magine TV

Magine TV ist ein kostenpflichtiger Streaming-Dienst, der über Smartphone, Tablet, Notebook oder PC sowie auf einem Smart-TV nutzbar ist. Erforderlich ist ein Login über den Webbrowser oder eine App. Damit hat der Kunde Zugriff auf die gebuchten Angebote. Entsprechende Apps sind für Windows Phone, Android und iOS, eine Software für Windows-PCs und Macs verfügbar.

So einfach es klingt, ist es auch in der Praxis. Magine TV ist ein Angebot mit niedriger Einstiegshürde. Wer mag, kann das Fernsehprogramm aus dem Browser bzw. von der App noch per Chromecast, Fire Stick oder Apple TV auf ein anderes Endgerät streamen.

Die Pakete von Magine TV

Magine besitzt die Lizenzrechte zur Ausstrahlung zahlreicher Sender. Der Anbieter stellt fünf Programmpakete zur Verfügung, die eine monatliche Gebühr kosten, aber jederzeit kurzfristig gekündigt werden können. Alle Angaben sind Stand 06/2017.

  • Magine TV Basic
    Das Basispaket enthält 37 TV-Sender, davon 20 in HD. Die Kosten liegen bei 6,99 Euro pro Monat. Enthalten sind unter anderem die öffentlich-rechtlichen Angebote, Pro 7, RTL, Sat1, RTL II, Vox, Kabel Eins, Sport1, 7Max, Tele5, DMAX, TLC und VIVA.
  • Magine TV Premium
    Das Premiumpaket weitet das Angebot deutlich aus. Es kostet 11,99 Euro im Monat und bietet 75 Sender inklusive denen aus dem Basic-Paket, davon insgesamt 30 in HD. Neben Sendern wie Fix & Foxy TV, Sony Channel und Universal HD sind auch MTV HD und Spartensender wie Nautical Channel oder Sportdigital dabei.
  • Magine TV Film & Serie
    Wer das Premium-Angebot scheut, kann sich für 2,99 Euro im Monat neun Angebote ins Haus holen, die speziell für Film- und Serienfans interessant sind. Zu den Sendern gehören Sony Channel, AXN HD, Silverline und TNT Film, aber auch die Pay-TV-Angebote Sat1 Emotions und 7 Fun.
  • Magine TV Original Englisch
    Fans von Original-Sendungen kommen mit diesem Paket für 3,99 Euro im Monat auf Ihre Kosten. Enthalten sind elf Sender, darunter Boomerang und E! Entertainment.
  • Magine TV Sport und Action
    Zuschauer, die gern Sport sehen, können dieses Paket für 2,99 Euro im Monat wählen. Enthalten sind die fünf Sender sportdigital, Auto Motor Sport HD, Fuel TV, Motors TV und Fightbox HD.

Zusatzfunktionen bei Magine TV

Neben dem Live-Streaming haben Kunden mit der App eine leistungsstarke Software zur Hand. Darüber können Sie Sendungen vormerken, bis zu sieben Tage nach Ausstrahlung eine Sendung nachholen oder die Originaltonspur anschalten. Übe die App werden auch die Sender sortiert und das Abo verwaltet.

Für wen lohnt sich Magine TV?

Magine TV ist ein interessantes Angebot für Zuschauer, die

  • gern ihre Lieblingssendungen unterwegs schauen möchten und dabei gegen kleines Geld auf Werbung verzichten möchten.
  • ohne Satellitenschüssel auf einfachem Weg Sender wie sportdigital, Sat1 emotions oder Sony Channel empfangen möchten.
  • eine Alternative zu DVB-T2 suchen, die ohne Antenne und SI-Karte/Receiver auskommt.
  • ihre Senderpakete gern individuell zusammenstellen möchten.

Link zur Webseite: MagineTV