Dog TV – jetzt gibt es Fernsehen für Hunde

dogtv

Das Fernsehen ist nun endgültig auf den Hund gekommen. Besser gesagt kommt der Hund aufs Fernsehen. Oder in das Programm. Denn seit einigen Wochen läuft in Deutschland DOG TV. Das ist der erste Sender, der explizit für Hunde konzipiert ist. Die Macher von DOG TV meinen das auch so. Es sind keine Sendungen für Frauchen oder Herrchen, sondern wirklich für den Hund.

Was ist DOG TV?

DOG TVDOG TV verfolgt den Ansatz, Hunden das Alleinsein zu versüßen. Indem hundgerechte Sendungen laufen, ertragen diese es leichter, wenn die Zweibeiner außer Haus sind. Mit sanften Kamerafahrten, hundgerechten Themen wie Schnüffeln, mit dem Ball spielen oder das Verhalten Briefträgern gegenüber sollen Fiffi und Co. für das Programm begeistert werden. Durch den Anschluss an eine virtuelle Gemeinschaft fühlen sich die Vierbeiner nicht ganz so allein und werden abgelenkt. Dass Hunde tatsächlich das Fernsehprogramm verfolgen können, steht außer Frage. Ob ein Hunde-Sender wirklich notwendig ist, bleibt abzuwarten.

Das Programm ist ein Ableger des gleichnamigen amerikanischen Senders. Dort begeistert DOG TV seit 2012 die Hunde und ihre Besitzer. Rund eine Million Abos für das Pay-TV soll der Sender nach eigenen Angaben dort bereits verkauft haben. Das Konzept ist inzwischen auch in Südkorea, Japan und Israel umgesetzt. Nach Deutschland sollen Frankreich, Großbritannien und Irland folgen.

Wo läuft DOG TV?

Dog TV ist nur bei der Telekom über Entertain zu beziehen. Der Fernsehempfang ist also von einem Entertainpaket und dieser Frequenz abhängig. Der Sender wird über Magenta Zuhause Entertain und Magenta Zuhause Entertain Premium eingespeist. Die Kosten belaufen sich (Stand: Anfang 2016) 9,95 Euro bzw. 14,95 Euro im Monat. Beide Pakete beinhalten den benötigten Receiver. Erforderlich ist jedoch eines der Tarifpakete von Magenta Zuhause, die jeweils eine Internetflat und einen Telefonanschluss beinhalten und ab 29,95 Euro im Monat erhältlich sind. Um DOG TV zu empfangen, müssen die Nutzer also mindestens 39,90 Euro im Monat einkalkulieren. Allerdings ist im kleinsten Tarif Magenta Zuhause S eine Bandbreite von nur 16 MBit/s enthalten. Der mittlere Tarif Magenta Zuhause M bietet für 5 Euro Aufpreis bereits bis zu 50 MBit/s, was für den Empfang von Entertain und damit DOG TV in Deutschland vorteilhaft ist.

Mehr Infos zu Entertain auf der Webseite der Telekom.

DOG TV über Satellit

Das Fernsehprogramm für Hunde ist in Deutschland regulär nicht über Satellit und Kabel zu empfangen. Aber, wer mehr Infos dazu haben möchte, schaut einfach einmal auf dieser Webseite.