Schnellerer Zugang zur Mediathek bei Kabel Deutschland

Mediathek Kabel Deutschland

Der Zugang zur Videothek, Select Video und TV-Mediathek von dem Kabel Fernsehen Anbieter Kabel Deutschland ist jetzt bequemer geworden. Alle Kunden, die im Verbreitungsgebiet von Select Video ihren Wohnsitz haben, können jetzt noch schneller den Abruf-Service von Kabel Deutschland nutzen. Daneben die Ausspielung einer Software-Aktualisierung für aktuelle HD-Video-Recorder und HD-Receiver. Für den Recorder und Receiver erhalten Kunden zusätzlich kostenlos über das Update neue Funktionen.

Zum Beispiel eine online basierte Stichwortsuche, die erweitert wurde. Des Weiteren sollen noch andere Zusatzfunktionen der aktuellen Software eingeführt werden. Damit soll das TV-Erlebnis komfortabel und einfacher für den Benutzer werden.

Schneller Lieblingsfilme finden

Die neue Stichwortsuche führt den Zuschauer schneller zum gewünschten Inhalt. Diese ergänzt die digitale Programmzeitschrift auf dem HD-Receiver und Recorder mit allen Ergebnissen des aktuellen TV-Programms und gespeicherten Aufnahmen. Bei vielen Kunden von Kabel Deutschland ist der Top-Trend im Bereich TV das zeitunabhängige Fernsehen, also Video-on-Demand und Fernsehen, das zeitversetzt ist. Diesbezüglich bietet die Stichwortsuche genaue Informationen zu einzelnen Sendungen und mit der Freitext-Suche kann ein Sender, eine Aufnahme oder Select Video Inhalte schneller gefunden werden. In vielen Haushalten steht der Abruf-Service bereits zur Verfügung. Damit die erweiterte Stichwortsuche genutzt werden kann, muss ein Recorder oder Receiver nach einer Aktualisierung der Software mit dem Internet verbunden sein. Damit Kunden die Geräte mit dem Internet verbinden können, wird von Kabel Deutschland dem Kunden ein kostenfreier WLAN-Stick zur Verfügung gestellt. Über das LAN-Kabel ist eine Verbindung der Geräte zum Internet natürlich weiterhin möglich.

Flexible Energie-Einstellung – nachts Strom sparen

Damit Kunden selbst entscheiden können, ob der HD-Receiver oder Video-Recorder schnell aus der Stand-by Position starten oder der Stromverbrauch niedrig gehalten werden soll, sind in der Software-Aktualisierung Energiespar-Optionen enthalten. Zur Verfügung stehen dafür unterschiedliche abgestufte Optionen bereit. So können HD-Video-Recorder und Receiver in der Nacht in einen Strom sparenden Modus versetzt und am Tage können die Geräte aus dem Stand-by schnell wieder gestartet werden. Die Software-Aktualisierung von dem Kabelanbieter Kabel Deutschland wird in den nächsten Wochen schrittweise eingespielt. Nach der Aktualisierung ist ein Sendersuchlauf nicht notwendig. Sogar die Einstellungen von Favoriten oder Aufnahmen bleiben erhalten.